Hauptnavigation

 

Kommende Spiele

1. Mannschaft

Sa, 27.10. 14:00 Uhr:
FV Wokuhl - Chemie NB

zur Übersicht
D-Junioren

Fr, 26.10. 17:00 Uhr:
FVW D-Jun - MW Woldegk D2-Jun

zur Übersicht

Aktuelle Termine

Sa, 17.11.18 17:00 Uhr Skatturnier

Sa, 1.12.18 13:00 Uhr Adventsbasar

Sa, 8.12.18 15:00 Uhr Seniorenweihnachtsfeier

Alle Termine

Aktuelle Themen

Skatturnierergebnisse 2018/19

Stand nach 2 Turnieren
1. Dieter Jacobs 15
2. Lutz Austen 14
3. Jörg Großhennig 12
4. Klaus-Dieter Röwer 11
5. Torsten Rietz 10
6. Siegfried Born 9
6. Eckhard ...
Mehr zum Thema
Alle Themen

Das Aufstiegsjahr

Die Alten Herren des Vereins beendeten nach einigen Anlaufschwierigkeiten in der ersten Halbserie der Bezirksklasse des Landesfußballverbandes BV Ost die Saison mit einem Platz im unteren Mittelfeld. Grund dafür waren die guten Testspielgegner in der Vorbereitung der zweiten Halbserie. Unsere erste Mannschaft beendete die Saison 2001/2002 in der Kreisliga ohne Niederlage und mit nur vier Unentschieden. Damit erkämpfte sie sich verdient den Meistertitel in der höchsten Spielklasse des Kreisfußballverbandes. Die Truppe um ihren überragenden Kapitän David Börninck, der mit 29 Treffern Torschützenkönig wurde, zeigte sich der gesamten Konkurrenz im zurückliegenden Spieljahr überlegen. Neben der besten Offensivabteilung (89 Tore) konnte Trainer Bernd Rabenhorst (2001 – 2006) bei nur zwölf Gegentreffern auch auf die stärkste Abwehrformation verweisen. Der FV Wokuhl belegte mit 18 Punkten Vorsprung den ersten Platz in der Tabelle (58). Krönender Abschluss war der 3:1-Erfolg über Union Wesenberg II im Finale des Kreispokales, wo das Double perfekt gemacht wurde. Jetzt hieß es sich auf die Bezirksklasse vorzubereiten. Dazu dienten etliche Freundschaftsspiele, u.a. gegen TSG Neustrelitz II und Mirow I, und ein Trainingslager Ende August. Die Bezirkslasse wurde bis 2009 gehalten. Und dann ging es noch weiter. Aber dazu später mehr!

Abschlusstabelle Saison 2001/2002 Kreisliga MST/NB*

Pl.MannschaftSp.guvTorePkt
1FV Wokuhl22184089:1258
2NFC 93 Neubrandenburg20124445:2040
3LSV Triepkendorf22114748:3637
4SV Union Wesenberg II20104649:3934
5Nordbräu Neubrandenburg20104640:3534
6SV Burg Stargard 09 II2076736:3927
7SV Viktoria Salow II2083944:5127
8MSV Groß Miltzow II (N)2267939:6325
9SG Roggentin (N)22631326:4121
10SG Woldegk (A)21541226:5819
11SG Groß Quassow22371226:4716
12NEVAG Neubrandenburg (N)21341426:5313

*) Anmerkung: Einige Ergebnisse konnten leider nicht mehr recherchiert werden. Darum werden die betroffenen Mannschaften hier nicht mit 22 absolvierten Spielen geführt.