Hauptnavigation

 

Kommende Spiele

1. Mannschaft

Sa, 27.4. 14:00 Uhr:
FV Wokuhl - TSV Friedland

zur Übersicht
D-Junioren

So, 28.4. 09:30 Uhr:
PSV Röbel D II - FVW D-Jun

zur Übersicht
08.02.2019

Das 25. Hallenturnier um den Pokal des Bürgermeisters der Gemeinde Wokuhl-Dabelow ist Geschichte

Die Kicker vom Strelitzer FC entführten den Pokal nach Neustrelitz

Der FV Wokuhl lud am 03. Februar 2019 gleich zu zwei Turnieren in die Strelitz Halle in Neustrelitz ein. Während zunächst die D-Junioren das Hallenparkett testen durften, waren am Nachmittag die Herren dran.

Die D-Junioren des Vereines präsentierten sich neben dem Penzliner SV mit zwei Teams, dem SV Waren 09 und dem SV Chemnitz ebenfalls mit zwei Teams. Im Modus jeder gegen jeden wurde das Turnier ausgetragen. Die zweite Mannschaft des FV Wokuhl musste sich am Ende hinter Turniersieger SV Penzlin I mit Rang zwei begnügen. Mit Alfons Conrad holte ein Wokuhler zudem die Trophäe des besten Keepers. Als bester Torschütze wurde dagegen der Penzliner Luis Stüber mit fünf Treffern ausgezeichnet. Der Endstand des D-Junioren Turniers:

1. Penzliner SV I (11 Punkte)
2. FV Wokuhl II (9 Punkte)
3. SV Waren 09 (8 Punkte)
4. SV 1950 Chemnitz (6 Punkte)
5. FV Wokuhl I (4 Punkte)
6. SV 1950 Chemnitz (1 Punkt)

Ab 13:00 Uhr durften dann die Herren ran. Hier traf ein starkes Teilnehmerfeld aufeinander. Im Finale standen sich im 18. und damit letzten Spiel des Männerturnieres Kreisoberligist Strelitzer FC und Landesligist Fr.-L.-Jahn Neuenkirchen gegenüber. Nach einem 0:1 Rückstand konnte der Strelitzer FC das Spiel noch drehen und erzielte in der letzten Sekunde den Siegtreffer zum 2:1.
Die erste Mannschaft des FV Wokuhl musste sich dagegen mit Rang vier begnügen, da das abschließende Match um Platz drei gegen den Oberligisten TSG Neustrelitz deutlich mit 1:8 verloren wurde. Zudem war noch Titelverteidiger FSV Mirow/Rechlin, SV Fortuna Blankensee, die SpVgg Victoria Neustrelitz sowie der FV Wokuhl II vertreten. Mit Dennis Mayer stellte der FV Wokuhl den besten Torschützen, der am Ende sechs Treffer erzielte. Der Titel des besten Keepers ging an den Neuenkirchner Christopher Harz. Der Endstand des Turnieres:

1. Strelitzer FC
2. Fr.-L.-Jahn Neuenkirchen
3. TSG Neustrelitz
4. FV Wokuhl I
5. FSV Mirow/Rechlin
6. SV Fortuna Blankensee
7. FV Wokuhl II
8. SpVgg Vichtoria Neustrelitz

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Ehrenamtlern die dieses Turnier ermöglicht haben und durch ihren Einsatz zum Erfolg führten!

[Quelle: Nordkurier]